PROGRAMM

25. Mai 2024 ● 1986zig, Dicht & Ergreifend, Lina, Paula Carolina, Maeckes, Berq, u.v.m. ● Kinderprogramm ● Schönste Naturbühne Bayerns

1986zig

1986zig

Kopf aus, keine Pause!

Vom winzigen Fenster seiner Zelle aus konnte er kaum den Himmel sehen. 23 Stunden am Tag alleine. Das war vor einer gefühlten Ewigkeit. Heute ist 1986zig dankbar für diese Erfahrung. Für alle Fehler. Für die neue Existenz, die er sich selbst aufgebaut hat. Sein Gesicht verbirgt er hinter einer schwarzen Sturmhaube. Für 1986zig Mahnung und kugelsichere Rüstung in der Schlacht gegen seine Dämonen zugleich. Seine Musik ist die Waffe, mit der er die Schatten seiner Vergangenheit auf Abstand hält. 1986zig ist der Antiheld in seinem ganz persönlichen Film. Seine Songs der Soundtrack von Schmerz, Reue und Vergebung. Und vom Mut, nochmal alles auf null zurückzusetzen.

Nach über 200 Millionen Mal gestreamten Streetfighter-Tracks wie „Kopf aus“, „Keine Pause (feat. Kontra K)“, „Valium (feat. Samra) und seinem Ende letzten Jahres releasten Debütalbum „Zweite Chance“, welches direkt in dem Album-Charts auf #8 und in den Hip-Hop Charts auf #1 eingestiegen ist, präsentiert sich der Mann mit der schwarzen Sturmhaube auf seiner Single „Sunshine“ von seiner unbeschwertesten Seite und legt ein vor positiver Energie nur so strotzendes Liebeslied vor. Kurz darauf folgt die Single „Du fehlst mir“. In dem Song erzählt 1986zig von einem dieser schicksalhaften Treffen. Und davon,
diesen ganz besonderen Menschen nachher für immer zu vermissen.

Zurück