PROGRAMM

23.05.2020 • Bergwaldtheater Weissenburg

DAS DING AUSM SUMPF

DAS SING AUSM SUMPF

Vom Sumpf in den Wald

DAS DING AUSM SUMPF – Rapper, Opernsänger, promovierter Volkswirt. „Im weitesten Sinne HipHop, wie man ihn selten findet: versponnen und klug getextet (wie von Käptn Peng), und im Sound dicht und doch leicht“ meint die Süddeutsche Zeitung. Die Puls-Redaktion des bayrischen Rundfunks schwärmt „intelligente Texte und fette Beats (…) als würden Marteria und Käptn Peng ein Kind bekommen“. „Die klugen Texte und der feine Indie-Sound vermitteln auch bei unangenehmen Themen eine seltene Leichtigkeit. Diese Verbindung ist in der deutschen Musikbranche momentan nicht oft zu finden.“ kommentiert Tonspion.
Mit den Komplimenten im Gepäck rappt DAS DING AUSM SUMPF über die Sinnlosigkeit einer kapitalgedeckten Welt, den ganz normalen Wahnsinn zwischen neun und fünf, die Leere eines Lebens, das immer mehr will – und wie Mensch sich all dem erfolgreich entzieht. Laut Reeperbahnfestival: „Seine Texte sind nämlich nicht nur Anklage, sondern auch Ansatz für Lösungen, Aufruf zum Aufbruch, dialektisch unterwandert von jeder Menge bissiger Ironie, fetttriefenden Beats und bittersüßen Gänsehautgrooves. Ein Rundum-sorglos-Paket im deutschen Hip-Hop, das keiner kommen sah.“

 

Zurück