INFOS

Verlegt auf 15.8.21 ● Corona-affine Biergarten Edition ● Provinz, Greeen, ALC und Kaffkiez ● Schönste Naturbühne Bayerns

Anfahrt

• mit dem Auto

Wir empfehlen, das Auto am Parkplatz am Limesbad (Wiesenstraße) oder am Seeweiher abzustellen. Dort stehen Parkplätze in großer Zahl zur Verfügung. Von dort kann man in einem gut 15-minütigen Fußmarsch zum Festivalgelände gelangen oder den gebührenpflichtigen Shuttle-Bus nutzen. Er fährt ab Wiesenstraße von 12 Uhr bis unmittelbar nach der Veranstaltung.

Bitte beachten: Die Straße zum Bergwaldtheater ist aus Sicherheitsgründen am Tag des Heimspiels gesperrt. Sowohl von Richtung Weißenburg als auch von Richtung Haardt.

• mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Im Stundentakt von Richtung Nürnberg (40 Minuten) und von Richtung Augsburg mit Umsteigen in Treuchtlingen. Halbstündlich von Ingolstadt (60 Minuten). Der Bahnhof ist zu Fuß keine zehn Minuten von der Wiesenstraße entfernt, von wo aus der Busshuttle fährt.

Hygiene-Konzept

Eine Freiluft-Veranstaltung mit deutlich reduzierter Besucherzahl, festen Plätzen und einem intelligenten Hygiene-Konzept in diesem Sommer kann durchführbar sein. Wir greifen dabei auf Hygienekonzepte zurück, die bereits im vergangenen Jahr von Behörden genehmigt wurden und sich in der Praxis bewährt haben.

Grundsätzlich gilt, dass alle zum Zeitpunkt der Veranstaltung vorgeschriebenen Vorschriften eingehalten werden. Da zum aktuellen Stand noch nicht klar ist, was im Moment der Veranstaltung gelten wird, kann es noch zu Veränderungen in der Durchführung kommen. Der aktuelle Stand sieht vor:

  • Massive Reduzierung der unteren Plätze (ca. 20-25%)
  • Keine Nutzung des oberen Heimspiel Bereichs (2.Bühne)
  • Biertische mit 1,5 Meter Abstand zur nächsten Garnitur
  • Maskenpflicht bis zum zugewiesenen Platz
  • Getrennte Ein- und Ausgänge ins Theater. Kein Begegnungsverkehr
  • Bedienung am Tisch, keine Schlangen vor den Ständen
  • Am Biertisch nur so viele Menschen wie zum Zeitpunkt der Veranstaltung zulässig.
  • Desinfektionsmöglichkeiten im Gelände
  • Ganz viel frische Luft unter freiem Himmel
  • Möglich ist, dass ein Zutritt zu der Veranstaltung nur mit negativem Testergebnis erfolgen kann. Wir haben bereits ein Konzept für eine eigenständige Teststrecke ausgearbeitet und haben die Unterstützung des Landratsamts und der Stadt Weißenburg.